Leitung

Elisabeth Wermuth

Psychologische Beraterin

Theater- & Tanzpädagogin Erwachsenenbildnerin

 

www.kernstueck.ch

info@kernstueck.ch

+41 (0) 79 767 27 68


3-stündiger Samstags-Workshop

Einen Moment innehalten, den Alltag für einen Augenblick zur Seite legen und damit uns selbst Raum, Zeit und Aufmerksamkeit schenken. Diese Absicht steht hinter dem Workshop am Samstagmorgen. Durch Meditation, Achtsamkeitsübungen, theoretische Inputs und Bewegungssequenzen widmen wir uns bei jedem Anlass einem bestimmten Thema.

  • 29. August 2020: Wie viel Raum brauche ich? – Nehme ich mir soviel Raum, wie ich brauche? In Beziehungen, an Zeit, an Achtsamkeit für mich selbst.
  • 26. September 2020: Mein Körper und ich – ich und mein Körper. – Kann ich ihn liebevoll annehmen, wie er ist? Oder halte ich meinen Fokus dauernd auf die Stellen, die mir nicht gefallen?
  • 24. Oktober 2020: Ich bin ok, wie ich bin! – Wir gehen den «ich sollte…», «ich müsste…» - und «ich darf doch nicht…» -Vorschriften auf die Spur und wandeln sie um in wohlwollende Sätze uns selbst gegenüber.
  • 14. November 2020: Stille. – So wie es die Natur zu dieser Jahreszeit macht, ziehen wir uns für einen Augenblick in uns selbst zurück, werden still und lauschen auf unsere innere Stimme.
  • 12. Dezember 2020: Bald ist Weihnachten. Was kann ich mir selbst Gutes tun? Was nährt und freut mich? Womit kann ich mich selbst beschenken?

Daten

Samstag, 29. August 2020, 11.00 - 14.00 Uhr

Samstag, 26. September 2020, 11.00 - 14.00 Uhr

Samstag, 24. Oktober 2020, 11.00 - 14.00 Uhr

Samstag, 14. November 2020, 11.00 - 14.00 Uhr

Samstag, 12. Dezember 2020, 11.00 - 14.00 Uhr

 

(Einzeltermine buchbar!)

 

Zielgruppe

Erwachsene, es sind keine Vorkenntnisse nötig

 

Anzahl Teilnehmer

Mind. 5, max. 20

 

Preis

Fr. 50.- / Datum

Fr. 220.- alle 5 Daten zusammen

  

Diverses

Bitte leichte, bequeme Kleidung, warme Socken und Pullover für die Meditation, sowie ein Getränk mitnehmen

 

Anmeldung

Bitte bis spätestens 3 Tage vor dem jeweiligen Datum.


Leitung

Miriam Keller

Dipl. Master Coach HEB

MET-Coach nach Franke 

 

www.ownsolutions.ch

kellermiriam.os@gmail.com

+41 (0) 76 426 33 14

 


Halbtägiger Workshop zur Aktivierung von Selbstheilungskräften

Chronische Schmerzen? Lerne eine neue Denk- und Verhaltensweise kennen, die Dich auf den Pfad der Heilung bringt.

 

Leidest Du an chronischen Rücken- und Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen oder Migräne? Warst Du schon bei verschiedenen Ärzten und Therapeuten, aber niemand konnte Dir helfen? Zwischen Deinem Geist und Deinem Körper besteht eine direkte Verbindung. In diesem Workshop lernst Du, welche emotionalen Blockaden sich hinter Deinen körperlichen Symptomen verstecken können und wie Du diese mittels Klopfakupressur auflösen kannst. Du lernst was eine Diagnose über Deinen Körper, in Dir auslöst und wie Du Dich trotzdem wieder auf den Pfad der Heilung begeben kannst.

Lerne eine andere Sicht- und Verhaltensweise kennen, die Deine Selbstheilung aktiviert und Körper, Geist und Seele wieder in Balance bringt.

 

Daten

Sonntag, 06. September 2020, 10.00 - 15.00 Uhr 

Sonntag, 25. Oktober 2020, 10.00 - 15.00 Uhr (Wiederholung vom 6. September!)

(als Einzeltermine buchbar!)

 

Zielgruppe

Wenn Du es satt hast zu leiden und offen bist alte Denk- und Verhaltensweisen über Dich und Deinen Körper zu erkennen und zu verändern, bist Du in diesem Workshop genau richtig.

 

Anzahl Teilnehmer

Mind. 4, max. 10 Teilnehmer/innen

 

Preis 

Fr. 80.-- / Datum

  

Anmeldung

Bitte bis spätestens 30. August (für den 06. September), resp. 18. Oktober 2020 (für den 25. Oktober).

 


Leitung

Jasmin Dinkwa

Yogalehrerin / Yogatherapeutin Zertifizierter wingwave®-Coach

eidg. dipl. Ausbildungsleiterin

 

QualiCert-zertifiziert (Kursanbieter) 

EMR-zertifiziert (ZSR.Nr. B194863)

 

jasmin@movingpeople.ch

+41 (0) 79 617 71 22

 


3-teiliger Samstags-Workshop 

An 3 Samstagen à je 90min üben und vertiefen wir 7 einfache Übungen aus der Yoga-Therapie, die Du mit ergänzenden Tipps in Deinem Alltag praktisch umsetzen kannst. Regelmässig ausgeführt, kann therapeutisches Yoga sowohl akute wie auch chronische Beschwerden spürbar lindern und präventiv wirken. 

 

Daten

Samstag, 21. November 2020; 10.30 - 12.00 Uhr

Samstag, 28. November 2020; 10.30 - 12.00 Uhr

Samstag, 05. Dezember 2020; 10.30 - 12.00 Uhr

 

(KEINE Einzeltermine buchbar!)

 

Zielgruppe

 

Jugendliche & Erwachsene mit akuten und/oder chronischen Beschwerden im Nacken/ Schulterbereich. Interessierte, die präventiv etwas für geschmeidige Schultern & einen entspannten Nacken tun wollen. 

(Bei Unsicherheit kläre bitte vorher mit Deinem/r Arzt/Ärztin ab, ob eine Teilnahme für Dich sinnvoll ist.)

 

Anzahl Teilnehmer

mind. 5, max. 12 Teilnehmerinnen

 

Diverses

Während des Zeitraums des Kurses wird eine tägliche individuelle Übungszeit von 10 - 15 Minuten empfohlen.

 

Preis

Fr. 140.- , inkl. Unterlagen

Bei entsprechender Zusatzversicherung anerkennen viele Krankenkassen diese Stunden.

 

Anmeldung

Bitte bis spätestens 18. November 2020.


Leitung

Ellen Tschopp

Dipl. Komplementär-Therapeutin mit eidg. Diplom

 

Ayurveda & Yoga-Therapeutin

Yoga-Lehrerin

Kinesiologin (Krankenkassen anerkannt)

 

EMR & ASCA zertifiziert (ZSR Nr. 204161)

 

www.vitalundgesund.ch

e.tschopp@vitalundgesund.ch

+41 (0) 76 433 79 73


4-stündiger Samstags-Workshop

Ayurveda gehört zum Yoga, so wie der Baum Sonne und Wasser braucht. Im Ayurveda geht es darum, Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen, um ein gesundes und glückliches Leben führen zu können.

In diesem Workshop erfährst du auf einfache Weise, wie die jahrtausend alte Wissenschaft Ayurveda funktioniert und welche typgerechten Werkzeuge wir zur Verfügung haben, falls wir selbst oder unsere Familie aus dem Gleichgewicht geraten.

 

Inhalt Workshops

  • Wie Du das Wissen von Ayurveda in die moderne Zeit integrieren kannst
  • Wie die drei Doshas funktionieren, um damit unsere Charakter- und Körpereigenschaften besser verstehen zu können
  • Das Prinzip von Agni
  • Welche Faktoren unsere Konstitution beeinflussen (z. B. Tagesrhythmus, Jahreszeiten, Alter, Einstellung, Stoffwechsel und Ernährung)
  • Welche Krankheiten typisch bei Ungleichgewicht sind
  • Individuell angepasste Lebensweise für mehr Balance und Energie
  • Aktivierende und entspannende Yoga Übungen für den Alltag

Ziele

  • Du verstehst die Grundzüge des Ayurveda (Elemente, Ordnungsprinzipien, individuelle körperliche und geistige Konstitution)
  • Du kannst Dich unter Anleitung selbst einschätzen und lernst Deine Stärken und Optimierungspotentiale kennen
  • Du aktivierst Deine Selbstheilungskräfte durch ayurvedische Empfehlungen und Übungen

 

Datum

Samstag, 21. November 2020; 14 - 18 Uhr 

 

Zielgruppe

Frauen und Männer allen Alters

 

Anzahl Teilnehmer

mind. 6, max. 20 Teilnehmer/innen

  

Preis

Fr. 90.-

 

Anmeldung

Bitte bis spätestens 17. November 2020.

 


Leitung

Chamuelle Claudia Schreiber 

Certified SuryaSoul® Teacher Soma/Spirit/Life

Licensed Nia® Black Belt Teacher

lizenzierte Yogalehrerin

 

www.c-spirit.ch

info@c-spirit.ch

+41 (0) 76 330 35 20


Bewegungsmeditation am Samstagabend

Bei Kerzenlicht beginnen wir mit dem SuryaSoul® Dance of Yoga. Dabei bewegen wir uns in Yoga Asanas zum Rhythmus der Musik. Ein Tanz auf der Matte zur Aktivierung, Stärkung und Dehnung. Anschliessend öffnet sich der Raum für den bewussten, freien Tanz im SuryaSoul® Dance of Spirit. Der Samstagabend wird damit zur Bewegungsmeditation für den individuellen und kollektiven Ausdruck: GEMEINSAM BEWEGEN, STRAHLEN, TANZEN, KLINGEN, MEDITIEREN. Ein Fest für die Sinne.

 

SuryaSoul® ist ein bewusstes, lebendiges Tanz- und Bewegungsprogramm, welches auf den Lehren der sieben Chakren (Energiezentren) und auf den Philosophien von Tao und integralem Yoga beruht. SuryaSoul® schafft die Verbindung aller Chakren durch Bewegung, Musik und Meditation. Dynamische und sanfte Rhythmen sowie Melodien aus der ganzen Welt bilden den Rahmen. Wir wecken gemeinsam die Lebendigkeit in uns, bringen sie zum Strahlen und integrieren sie in die Gemeinschaft mit Tanz, Bewegung und Musik.

 

Datum

Samstag,12. Dezember 2020; 18 - 20 Uhr, anschliessend Tee & Snacks

 

Zielgruppe

Bewegungsfreudige Frauen und Männer, die gute Gesellschaft und Musik lieben. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Anzahl Teilnehmer

mind. 6, max. 30 Teilnehmer/innen

  

Preis

Fr. 40.-

 

Anmeldung

Bitte bis spätestens 08. Dezember 2020.

 


Leitung

Reinhold Kopp

Heilpraktiker für Psychotherapie

 

Hairzbalance

Primärtherapie

Reinkarnationstherapie

Atemtherapie

Rebirthing/ Rebalancing

Systemische Familientherapie/ Familienstellen

Energetisches und geistiges Heilen

NLP

Schamanisches Heilen

Chinesische Medizin/ Ernährungslehre

Indische Medizin Ayurveda/ ayurvedische Ernährungslehre

 

www.reinhold-kopp.com

reinhold-kopp@freenet.de

0049 89 72069072


2 - Tages-Intensiv-Seminar (auch 1 Tag buchbar)

Wir stellen uns der Frage: "Warum läuft mein Leben so und nicht anders?". Dein astrologischer Lebensplan wird mit Deiner aktuellen Situation verglichen, um herauszufinden, was von den Anlagen bereits gelebt wird und was sich noch entwickeln darf. 

 

Die Astrologie verbindet uns mit dem Himmel und schlägt eine Brücke zwischen der realen und der spirituellen Welt

Die spirituelle Welt ist der realen übergeordnet – alles kommt von ihr und geht zu ihr zurück. „Was will mir der Himmel (die spirituelle Welt) also damit sagen, dass mein Leben so und nicht anders verläuft?“

 

An diesen Tagen möchten wir den Lebensplan (das Geburtshoroskop) und die aktuelle Situation der Teilnehmenden vergleichen, um herauszufinden, was von den Anlagen bereits gelebt wird und was nicht. Wo sind wir noch gefangen in alten morphogenetischen Feldern und wo haben wir uns bereits befreit. Dies zeigt sich ganz besonders deutlich durch eine „Astroaufstellung“ auf dem eigenen Radix (Geburtshoroskop) , dargestellt auf dem „Astrotuch“.

 

Hierbei wird unsere innere Kraft und unser Wissen befreit und aktiviert. Spürbar wird dabei, wieviel vom vorhandenen Potential derzeit noch unterdrückt wird durch Zweifel, Ängste und fehlendes Vertrauen in uns selbst.

 

„Wir müssen der Wandel sein, den wir in der Welt sehen wollen.“(Mahatma Gandhi).

 

Also lebe Deinen Wandel! Dazu gehören die Begutachtung der inneren Widerstände, die Klärung von Angstfeldern und die Entdeckung der Ablehnung von Fülle. Und genau hier unterstützt uns die Astrologie wie keine andere Geisteswissenschaft.

 

Das Programm:

- Deutung der Konstellationen und Geburtshoroskope der Teilnehmer

- Bedeutung der Stellung von Sonne, Mond und Aszendent

- MC – Der Platz deiner Berufung

- AC – DC woher kommst Du, wohin gehst Du, wo hängst Du noch fest (Astroaufstellungen mit den Teilnehmenden)

 

Daten (ACHTUNG! Neue Daten!!)
Neu: Samstag 13. Februar 2021, 11 - 18 Uhr (Samstag, 16. Januar 2021 fällt aus!)

Neu: Sonntag, 14. Februar 2021, 10 - 17 Uhr (Samstag, 17. Januar 2021 fällt aus!)

(auch als Einzeltermine buchbar!)

 

Zielgruppe
Erwachsene

Anzahl Teilnehmer
Mind. 10, max. 15 Teilnehmer/innen

Preis
Fr. 180.- pro Tag, inkl. Mittags-Verpflegung

Diverses
bequeme Kleidung erleichtert Dir das Sitzen auf dem Boden (Matten, Kissen & Decken vorhanden!)

Anmeldung

Bitte bis spätestens 06. Februar 2021.

 


Studio Zeiten


Studio-Adresse

Bahnhofstrasse 11

8360 Eschlikon

 

Brigitte Schildknecht: 077 421 61 34 

Jasmin Dinkwa: 079 617 71 22

 

 

Download
Parkmöglichkeiten Studio movingpeople.pd
Adobe Acrobat Dokument 225.7 KB
Download
Flyer Kursplan ab Aug20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB
Download
Broschuere ab Aug20 komprimiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.1 MB
Download
Ferienplan 2020-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.6 KB


Social Media

Ein Beitrag geteilt von movingpeople_eschlikon (@movingpeople_eschlikon) am

Bilder: movingpeople & pixabay